Lachgas

Die Lachgasbehandlung stellt eine große Hilfe für ängstliche und nervöse Patienten dar. Lachgas hat eine beruhigende und entspannende Wirkung. Es ist angstlösend und vermindert Schmerzen. Zudem geht das Zeitgefühl teilweise verloren, so dass den Kindern die Behandlung wesentlich kürzer vorkommt, als sie eigentlich ist. Manche Kinder beginnen unter der Wirkung von Lachgas zu lachen. Bei der Lachgasbehandlung atmet Ihr Kind eine Mischung aus Lachgas und Sauerstoff über eine Nasenmaske ein. Am Ende der Behandlung wird das Lachgas mit reinem Sauerstoff wieder ausgeatmet.