Vorbereitung auf den Zahnarztbesuch

Wir wollen, daß Ihre Kinder den Besuch beim Zahnarzt als eine möglichst positive Erfahrung in Erinnerung behalten und zukünftig keine Angst haben, zum Zahnarzt zu gehen.

Wir tun dafür unser Bestes, wir brauchen dafür aber auch Ihre Unterstützung als Eltern.
Es gibt daher einige Punkte, die Sie beachten sollten...

...vor Ihrem Besuch bei uns / vor der Behandlung:
- Sprechen Sie nur positiv über Ihre eigenen Zahnarzterfahrungen.
- Bringen Sie das Lieblingsspielzeug Ihres Kindes mit zu Ihrem Termin.
- Geben Sie Ihrem Kind Zeit zur Erkundung des Wartezimmers.
- Vermeiden Sie Verneinungen.
- Versprechen Sie keine Belohnungsgeschenke. Der Stress beim Zahnarzt ist schon groß genug, so gerät Ihr Kind noch zusätzlich unter Druck.

...während der Behandlung:
- Bitte überlassen Sie uns die Führung Ihres Kindes.
- Wir verwenden während der Behandlung vielleicht für Sie ungewohnte, spielerische Namen für die Instrumente. Korrigieren Sie diese nicht, sie dienen dazu, den Kindern die Angst zu nehmen.
- Kinder brauchen währen der Behandlung andauernd Körperkontakt. Es beruhigt und kann die Behandlung erleichtern.
- Es gibt manchmal Situationen, in denen Ihr Kind etwas spüren kann. Wir bezeichnen dies bewußt als "Kitzeln" oder "Drücken", nicht als Schmerz.

... und nach der Behandlung:
- Fragen Sie Ihr Kind nach der Behandlung auf keinen Fall, ob es "weh" getan hat. Sie würden es möglicherweise an ein ungutes Gefühl erinnern.
- Loben Sie Ihr Kind statt dessen!

Entscheidend für eine gute Erfahrung beim Zahnarzt ist nicht die Behandlung, sondern das Gefühl, daß Ihr Kind beim Verlassen der Praxis hat. Verstärken Sie diesen Eindruck, indem Sie Ihr Kind loben, wie toll es mitgemacht hat.

Download Elterninformationen (PDF)

Anamnese:

Um Ihrem Kind die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, ist es notwendig, dass wir uns vorab ein Bild über Vorerkrankungen, eventuelle Vorbehandlungen, Allergien oder anderen Randbedingungen machen.

Zu diesem Zweck haben wir einen Anamnesebogen entwickelt, den Sie beim ersten Besuch (oder bei Änderungen) ausfüllen müssen.
Diesen können Sie Sich auch schon vorab herunterladen und ausfüllen:

Download Anamnesebogen (PDF)


Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung. Sie können sicher sein, daß Ihr Nachwuchs bei uns in den besten Händen ist!